Kletterwald Aachen!

KWA-06Am Samstag, den 19.09., war es endlich soweit. Unsere Fahrt in den Kletterwald Aachen stand bevor. Der Jugendwart, Frank Büllersbach, hatte die Tour organisiert und alle Kinder, Jugendlichen und jung Gebliebenen hierzu aufgerufen mitzufahren. Darüber hatten sich insgesamt 21 Teilnehmer sehr gefreut und waren mit guter Laune dabei. Gerade in Aachen eingetroffen wurden wir von einer kräftigen Regenschauer begrüßt, die aber glücklicherweise kurze Zeit später einem idealen Kletterwetter wich. Nach dem Anschnallen unseres

KWA_02Klettergeschirrs und einer Einführung eines Mitarbeiters des Kletterwaldes inclusiver genauer Prüfung beim `Vorklettern`, ob man alle Anweisungen beim Klettern befolgt, konnte es losgehen.Beim Übungsparcour hatten bereits die ersten Teilnehmer Anflüge von Höhenangst, die sich aber von Parcour zu Parcour verflüchtigten. Jeder kletterte hierbei natürlich soweit, wie er es sich zutraute. Beflügelt von der Gruppe hat manch einer mehr geschafft, als er vorher dachte. Insbesondere die ganz Kleinen neun und zehn Jahre alt haben manch eine Schwierigkeit toll gemeistert und KWA-00waren am Schluss mächtig stolz. Zur Verfügung standen 14 Parcours, wobei sich der Schwierigkeitsgrad von Station zu Station steigerte. Die älteren scheuten natürlich nicht die Höhen der schweren Parcours und so wurde in schwindelerregenden Höhen geklettert. Man lief über Baumstämme, Holzscheiben, Colakästen, Bierbänke, fuhr mit Bobbycars oder Schlitten von Baum zu Baum oder balancierte auf dünnen Drahtseilen, um nur einige Hindernisse zu erwähnen, die es zu bewältigen galt. Das Highlight war dabei wohl immer das Übersetzen von Baum zu Baum mit einer Seilwinde. Die KWA-01spektaktulärste Fahrt war hierbei das Herabgleiten frei an einer Seilwinde hängend aus 20 Metern Höhe bis auf den Waldboden herab.  Es gibt noch viele tolle Kletterhindernisse, die man hier beschreiben könnte. Für alle, die mehr erfahren wollen, empfehlen wir: kommt einfach beim nächsten Mal mit! Denn darin waren sich am Schluß alle einig: das wiederholen wir !!
Zur Abrundung des tollen Tages trafen sich einige noch im Clubheim zum gemeinsamen Essen. Es wurde noch viel von den Erlebnissen des Tages geredet. Denn es war einfach ein gelungener Tag!

Hier geht es zur Bildergallerie!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen