Bezirksmeisterschaften des Bezirkes AC/DN/HS der Jugend 2015

BZM_2015Groß war das Gewusel auf der Tennisanlage des Jülicher Tennisclubs Rot-Weiß. Eine Woche lang waren die Plätze in der Nähe der Rur Schauplatz der Jugendbezirksmeisterschaften für den Tennisbezirk Aachen-Düren-Heinsberg.
In den Altersklassen U10 bis U18 kämpften insgesamt 135 Nachwuchsspielerinnen und -spieler um Punkt, Spiel, Satz und Sieg und gleichzeitig um die Qualifikation zu den Verbandsmeisterschaften. Außerdem spielten noch 22 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger auf dem Minifeld um die Meisterschaft und sammelten Turniererfahrung, sowie 24 Spieler und Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und jünger auf dem Midcourt. Sie hatten außerdem Motorikübungen zu absolvieren, die von Bezirkstrainer Daniel Förster ausgearbeitet worden waren und die in die Wertung mit einflossen. Sehr zufrieden mit dem Ablauf der gesamten Meisterschaften zeigte sich Bezirks-Jugendwartin Ulla Symens, die auf das bewährte Team des Gastgebers mit Sara Schlader als Vorsitzende, Sportwart Willi Schiefer, Jugendwart Frank Büllersbach und Vereinstrainer Thomas Gronimus zurückgreifen konnte. Außerdem standen viele Vereinsmitglieder als Helfer bereit.

So leisteten die jungen Leute von Rot-Weiß bei den Kleinsten Schiedsrichterdienste. Sportlich, fair und sehr diszipliniert, so bezeichneten die Verantwortlichen den Ablauf der Meisterschaften von den Kleinsten bis zu den U18. Auch die Leistungen stimmten und schon beachtliches Ballgefühl zeigten die jüngsten im Minifeld, bei dem quer über den Platz und mit druckreduzierten Bällen gespielt wurde.

Die Ergebnisse:

Knaben U10 2005 u. j.: 1. Schwick, Mingus (TC Grün Weiß Aachen); 2. Sieben, Till (Baesweiler TC).

Knaben U11 2004: 1. Iserath, Stephan (Baesweiler TC); 2. Hermanns, Mats (TC RW Geilenkirchen)

Knaben U12 2003: 1. Hill, Benjamin (GFC Düren 99); 2.Brümmendorf , Emil (TC Grün Weiß Aachen).

Knaben U13 2002: 1. Mrozek, Luke (TC RW Geilenkirchen); 2. Schrömer, Luka-Leon (Dürener TV).

Knaben U14 2001: 1. Gennes, Tim (TC Grün Weiß Aachen); 2. Dengel Maximilian (TC Grün Weiss Aachen).

Junioren U16 99/00: 1. Rauch, Tobias (TK Blau Weiß Aachen;) 2. Pelka, Cedric ( TC Grün Weiß Aachen).

Junioren U18 97/98: 1. Bröseler, Henri (TC Grün Weiss Aachen); 2. Dering, Robert (TK Blau Weiß Aachen).

Mädchen U10 2005 u.j.: 1. Hickman, Julia (TC RW Alsdorf); 2. Santej, Jasmina (Dürener TV).

Mädchen U11 2004: 1. Seiz, Caroline (PTSV Aachen); 2. Rambadt, Lotte (TC Aachen-Brand).

Mädchen U12 2003: 1. Bender, Jette (TK Kurhaus Aachen); 2. Stein, Elisabeth (TC Grün Weiß Aachen).

Mädchen U13 2002: 1. Schmitz, Elisa (TG RW Düren); 2. Sieprath Emilie (TK Kurhaus Aachen).

Mädchen U14 2001: 1. Swiatek, Emma-Gina (TG RW Düren); 2. Sieben, Emily (TC Karken).

Juniorinnen U16 99/00: 1. Blomenkamp, Galina (TG RW Düren); 2. Koep, Luca-Loisa (TG RW Düren).

Juniorinnen U18 97/98: 1. Nepomuck, Nina ( TG RW Düren); 2. Savelberg, Charlotte (TK Blau Weiß Aachen).

Minifeld Jungen: 1. Kaspar, Lennard (ALTC Aachen); 2. Weber, Julius (TK Blau Weiß Aachen); 3. Kopp, Felix (TK Blau Weiß Aachen).

Minifeld Mädchen: 1. Haselhorst, Lena (TC Grün Weiß Aachen); 2. Lachmann, Caroline (TC Grün Weiß Aachen); 3. Klinkel, Matilda (ALTC) und Rosarius, Anna (SC AL. Lendersdorf.

Midcourt Jungen: 1. Rausch , Lennard (Dürener TV); 2. Dohr, Philipp (TV BW Jülich); 3. Cremer, Maxim (TV BW Hoengen)

Midcourt Mädchen: 1. Büker, Paulina (TC GW Aachen); 2. Porschen, Sophie (Al. Lendersdorf); 3. Rambadt, Lilly (TC AC-Brand).

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Siegen und schauen auf eine tolle Woche zurück!!

Hier geht es zu den Ergebnissen:

Hier geht es zu den Bildern!

Tennisbezirk AC/DN/HS

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.