Güsten Open 2015

super_bowl

Sieger Güsten Open 2014: Markus Volm (l.) und Markus Strüver (Rot-Weiß Jülich) , treten an, um Ihren Titel zu verteidigen!  Wir drücken die Daumen!!

 

Güsten/Welldorf.- Am Samstag, den 01.08.2015, finden auf der Anlage des Tennisvereins Grün-Weiß Welldorf-Güsten e.V. am Sandweg die 17. Güsten Open statt, ein Tennisturnier der besonderen Art. Bei diesem großen Sommer-Tennis-Event spielen ca. 60 Herren aus der Euregio um die heiß begehrte GÜSTEN OPEN SILVER BOWL.

Die Güsten Open sind in den letzten Jahren zu einem Turnier mit Traditionscharakter gewachsen. Neben dem sportlichen Aspekt steht das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Seit Jahren ist das Turnier von Spielern aus der Region bis nach Belgien bestens besucht. Die Güsten Open haben mittlerweile einen festen Platz im Tennis-Veranstaltungskalender.

In vier Gruppen spielen je fünf Doppel-Mannschaften (Herren 40) ab 9.30 Uhr gegeneinander die Gruppensieger aus. Die Halbfinals beginnen um 17.00 Uhr, das Finale ist für 18.00 Uhr angesetzt.

Im vergangenen Jahr besiegte das Doppel Markus Volm und Markus Strüver von Rot-Weiß Jülich in einem hochklassigen Finale Patrick Hansen und Klaus Grein aus Langerwehe. Erstmals sicherten sie sich damit den Turniersieg und streben 2015 die Titelverteidigung an.

Die Güsten Open möchten neben der sportlichen Konkurrenz insbesondere die seit Jahren bestehenden Freundschaften der Tennisvereine untereinander vertiefen. Somit stehen der Spaß und die Freude am Tennissport im Vordergrund der Veranstaltung.

Nach dem Finale wird gegen 20.00 Uhr das Champions-Dinner mit nachfolgen-der Players Party und Höhenfeuerwerk (22.30 Uhr) stattfinden.

Weitere Informationen unter www.tvgw.jimdo.com/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.