Die Herrenmannschaften marschieren durch den Winter!!

Die Herrenmannschaften des Tennisclub Rot-Weiß Jülich marschieren durch den Winter!!

Der Aufstieg einer Mannschaft ist immer ein Grund zur Freude für einen Verein. Die Herrenabteilung des Tennisclubs Rot-Weiß Jülich haben diesen Winter das Kunststück fertig gebracht, gleich dreimal aufzusteigen. Die erste Mannschaft rund um Konstantin Lorenz, Daniel Hintzen, Christian Vaaßen und Janek Jansen gewann ebenso wie die zweite Mannschaft um Tobias Esser, Simon Hintzen, Kai Schelthoff, Jannik Gesekus, Niklas Volm, Florian Heitzer und Tim Ritz jedes Spiel und stiegen souverän auf. Das „Triple“ machten die Junioren rund um Janek Jansen, Jannik Gesekus, Maximilian Gompper, Christoph Kugeler und Anton Meißen perfekt.

Die Herrenabteilung vom Rot-Weiß Jülich befindet sich seit Jahren im Aufschwung. Die letzten beiden Sommersaisons ist die erste Mannschaft aufgestiegen und nun in der zweiten Verbandsliga angekommen. Zudem gewann man nun seit zwei Jahren in Serie den Bezirkspokal. Die tolle Teammoral und die kontinuierlich eingefahrenen Erfolge resultieren aus einem seit Jahren zusammen eingespielten Team, was sich diesen Winter über ehrgeizige und erfolgshungrige Neuzugänge freuen konnte und auch diesen Sommer wieder in allen Wettbewerben groß aufspielen will.

Wir gratulieren ganz herzlich!!  weiter so!!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.