Freundschaftsspiel BW-Jülich – RW-Jülich

 

Nach der Niederlage am 1. Spieltag in Bensberg hat unsere Mannschaft am spielfreien Wochenende, um in Form zu bleiben, gestern ein Freundschaftsspiel gegen unseren Nachbarklub TV BW Jülich bestritten. Bei bestem Wetter lieferten sich die „Blauen“ und die „Roten“ viele spannende Spiele. Nachdem es nach den Einzeln 3:3 gestanden hatte, mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Und jetzt wurde es nochmal besonders eng. Alle drei Doppel gingen in den entscheidenden dritten Satz. Leider konnten unsere Jungs nur einen davon für sich entscheiden, sodass Blau-Weiß am Ende mit 5:4 die Oberhand behielt. Nach den Matches wurde dann noch auf die äußerst fairen Partien angestoßen und vereinbart, dass dieses Freundschaftsspiel nicht das einzige bleiben soll. Schließlich war es für alle Beteiligten ein gelungener Nachmittag. Den ersten Saisonsieg haben wir uns für kommenden Sonntag vorbehalten. Dann geht’s ab 9.00 Uhr auf der Anlage des Dürener TV mit den Medenspielen weiter!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.