Tennis in der Halle bleibt in NRW weiterhin verboten!

Liebe Clubmitglieder und  Nutzer unserer Tennishalle

leider können wir Euch weiterhin keine guten Nachrichten mitteilen.

die Bundesregierung hat den Beschluss gefasst die Maßnahmen zur Corona Pandemie erst einmal bis zum 14.02.2021 zu verlängern. Auch das OVG Münster hat es gestern abgelehnt, das Verbot des Individualsports innerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen vorläufig außer Vollzug zu setzen.

Somit müssen wir unsere Tennishalle weithin geschlossen halten und wir können keinen Trainingsbetrieb anbieten.

Natürlich werden wir die Abo-Beiträge für die ausgefallenen Tennisstunden erstatten. Da Stand heute der Zeitpunkt der Wiedereröffnung der Tennishalle aber noch nicht feststeht, können wir derzeit noch keine Aussage über den Zeitpunkt und die Erstattungshöhe machen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bleibt weiterhin sportlich und vor allem gesund in diesen schwierigen Zeiten!

Der Vorstand

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.